Datenschutz-Bestimmungen

Der Verkäufer ist verpflichtet, die Vertraulichkeit personenbezogener Daten und die Privatsphäre der Nutzer des Online-Shops zu wahren. Der Verkäufer verwendet die erhobenen personenbezogenen Daten ausschließlich zur Erbringung der von ihm angebotenen Dienstleistungen. Der Verkäufer respektiert die Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten und die Privatsphäre der Nutzer des Online-Shops und wird daher die notwendigen Schritte unternehmen, um diese vor möglichen Rechtsverletzungen und Missbrauch zu schützen. Die personenbezogenen Daten der Benutzer gehören zu den Bereichen, denen der Verkäufer besondere Sorgfalt und Aufmerksamkeit widmet, da er die Sensibilität dieses Bereichs kennt.



Verwendung personenbezogener Daten

Zur Erbringung der von ihm angebotenen Dienstleistungen erhebt, verwaltet, verarbeitet und speichert der Verkäufer die folgenden personenbezogenen Daten:

- Name und Nachname

- Lieferadresse

- Name des Unternehmens oder der juristischen Person (wenn der Benutzer eine juristische Person ist)

- Steuernummer der juristischen Person (wenn der Nutzer eine juristische Person ist)

- E-Mail-Adresse (Benutzername)

- Telefonnummer

- Land des Wohnsitzes

- andere Informationen, die der Benutzer freiwillig in die Formulare des Webshops ausfüllt

- andere Informationen, die der Benutzer später freiwillig zu seinem Profil hinzufügt.

Der Verkäufer übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der vom Nutzer eingegebenen Informationen.




Cookies und IP-Adressen

Zu Beginn jedes Besuchs im Online-Shop weist der Verkäufer jedem Nutzer ein Cookie zur Identifizierung, zur Überprüfung des Warenkorbs und zur Sicherstellung der Nachvollziehbarkeit zu. Cookies werden nur für die Dauer des Besuchs des Online-Shops im Speicher des Servers gespeichert und nach einer Stunde Inaktivität gelöscht. Der Verkäufer kann auch einige dauerhafte Cookies auf dem Computer oder Gerät des Benutzers speichern, wie beispielsweise die verschlüsselte Benutzeridentifikationsnummer, um den Benutzer beim nächsten Besuch im Online-Shop zu identifizieren, oder die Produktbewertung, die es dem Benutzer ermöglicht, zu wissen, welche Artikel er bereits hat bewertet, und indirekt auch externe Cookies von Google Analytics, die der Analyse des Website-Besuchs dienen. Der Verkäufer kann diese Daten in anonymisierter zusammengefasster Form zu statistischen Analysezwecken verwenden. Zum Zwecke der Online-Sicherheit erhebt der Verkäufer auch IP-Adressen, von denen die Nutzer auf den Online-Shop zugreifen.





Vertraulichkeitserklärung für die personenbezogenen Daten und den Datenschutz des Benutzers

Gemäß den Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten ist der Verkäufer verpflichtet, die personenbezogenen Daten der Nutzer seines Online-Shops zu schützen. Unter keinen Umständen wird der Verkäufer personenbezogene oder sonstige Benutzerdaten an Dritte weitergeben und Dritten den Zugriff auf personenbezogene oder sonstige Benutzerdaten ohne ausdrückliche Zustimmung des Benutzers nicht gestatten, es sei denn, die nationalen Behörden werden dazu aufgefordert, wenn eine solche Verpflichtung gesetzlich vorgeschrieben ist oder nach Treu und Glauben für Verfahren vor Gerichten oder anderen staatlichen Stellen und zum Schutz und zur Wahrnehmung der berechtigten Interessen des Verkäufers erforderlich ist.

Alle persönlichen und sonstigen Angaben, die der Nutzer bei der Registrierung im Online-Shop sowie bei der Bestellung und dem Kauf von Produkten macht, einschließlich der Inhalte von Bestellungen, werden gemäß den Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten geschützt. Der Verkäufer wird den Käufer nur im Wege der Fernkommunikation kontaktieren, wenn der Käufer nicht ausdrücklich widerspricht. Werbe-E-Mails enthalten Inhaltsstoffe, die klar und eindeutig als Werbebotschaften gekennzeichnet sind, der Absender wird eindeutig identifiziert, Werbeaktionen, Sonderrabatte und andere Marketingtechniken werden mit klar definierten Teilnahmebedingungen deutlich als solche gekennzeichnet, können sich abmelden Bei Erhalt von Werbebotschaften wird der Wunsch des Käufers, keine Werbebotschaften zu erhalten, vom Verkäufer ausdrücklich respektiert. Der Verkäufer kann Daten in anonymisierter zusammengefasster Form zu statistischen Analysezwecken verwenden. Die Vertraulichkeit von persönlichen und anderen Benutzerinformationen wird in keiner Weise verletzt.

Der Verkäufer speichert die personenbezogenen Daten der Benutzer bei der Erhebung personenbezogener Daten nur für den Zeitraum, der zur Erfüllung des Zwecks, für den die personenbezogenen Daten erhoben und verwaltet werden, unbedingt erforderlich ist.

Für den Lieferservice gibt der Verkäufer nur die für die Lieferung der im Online-Shop gekauften Produkte erforderlichen Informationen (Angaben zum Empfänger und zur Lieferadresse). Der Verkäufer wird den Benutzer per E-Mail kontaktieren, falls dies für die Durchführung des Kaufs im Online-Shop erforderlich ist, und über die Kontakttelefonnummer nur, wenn es bei der Registrierung oder beim Kauf im Online-Shop zu Problemen kommt.





Umsetzung der Datenschutzerklärung

Gemäß dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten hat der Verkäufer den Schutz personenbezogener Daten gemäß den Regeln zum Schutz personenbezogener Daten.

Alle festangestellten oder teilzeitbeschäftigten Mitarbeiter des Verkäufers, die Zugang zu personenbezogenen und sonstigen Benutzerdaten haben, kennen die Bestimmungen der Regeln zum Schutz personenbezogener Daten und die Pflicht zum Schutz personenbezogener und sonstiger Daten und sind verpflichtet, diese einzuhalten Bestimmungen zum Schutz der Vertraulichkeit personenbezogener Daten und der Privatsphäre der Benutzer des Online-Shops. Die Pflicht zum Schutz personenbezogener und sonstiger Daten besteht auch nach Beendigung der Geschäftsbeziehung mit dem Verkäufer.

Registrierte Nutzer können die Nutzung des Online-Shops jederzeit beenden und ihre Registrierung widerrufen. Dabei müssen sie dem Verkäufer die Aufhebung der Registrierung durch eine schriftliche Erklärung mitteilen. Vor Abgabe der Widerrufserklärung muss der Nutzer alle noch offenen Verpflichtungen aus den im Online-Shop getätigten Einkäufen begleichen. Auch im Falle des Widerrufs der Registrierung wird der Verkäufer die Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten und die Privatsphäre der Nutzer des Online-Shops gemäß dieser Datenschutzerklärung wahren.